Eine Unterhaltung beginnen

Rezept erstellen

Um ein neues Rezept zu erstellen, wählen Sie "Neues Rezept" aus dem Top-Menü oder dem Seitenmenü.

Sie werden zum Rezeptformular weitergeleitet.

Hier können Sie Schritt für Schritt Ihre Rezept eintragen.

Name, Beschreibung und Foto

Beginnen Sie mit dem Rezeptnamen und der Beschreibung des Gerichtes. Sie können auch ein oder mehrere Fotos zu dem Rezept hochladen. Der Name, das Foto (optional) und die Beschreibung (optional) werden auf der Speisekarte angezeigt.

Tipp: Sie können den Namen und die Beschreibung ganz einfach in unterschiedliche Sprachen übersetzen lassen.

Gruppen und Preis

Gruppen/Kategorien können verwendet werden um Ihre Rezepte zu kategorisieren und diese leichter zu finden.

Diese Kategorien/Gruppen stehen Ihnen in der Rezeptübersicht unter "Meine Rezepte" am rechten Seitenrand als Filteroptionen zur Verfügung.

Geben Sie unter Preis den Verkaufspreis Ihres Gerichtes an. Dieser Preis wird für die Speisekarten und den Deckungsbeitragsrechner verwendet.

Zutaten

Im nächsten Schritt suchen Sie im Zutatensuchfeld nach den gewünschten Zutaten. Tippen Sie dazu den Namen der Zutat (z.B: Hühnerei, Sellerie, Salz, etc.) oder Markenartikel (z.B.: Knorr Suppenpulver, etc.) od. auch die Artikelnummer des Artikels von Ihrem Händler.

Es wird Ihnen Suchergebnisse gezeigt, die sie noch verfeinern können. Mit dem Klick auf die Zutat wird diese in Ihr Rezept übernommen. Sie können die Grammatur eingeben und die Einheit (z.B.: g, kg, ml, l, etc.) wählen. Volumenmaße wie EL, TL, MSp, etc. werden nicht unterstützt, da eine Nährwertberechnung nur mit genauer Grammatur erfolgen kann.

Info: Bei manchen Zutaten, wie bspw. Hühnerei roh, haben Sie die Möglichkeit Stück (Stk.) zu wählen. Bitte beachten Sie, dass dies nicht bei allen Zutaten möglich ist, da sonst eine Nährwertberechnung nicht korrekt durchführbar ist.

In der Suche stehen Ihnen nicht nur Zutaten zur Verfügung. Sie können auch nach "Eigenen Zutaten" suchen oder bereits erstellte Rezepte in Ihrem Rezept benutzen.

LMIV- oder Nährwertdaten nicht vorhanden

Sollten bei einer Zutat keine Nährwerte oder keine LMIV-Daten hinterlegt sein, wird Ihnen dies anhand der Markierungen "k.A. Nährwerte" od. "k.A. LMIV" in den Suchergebnissen mitgeteilt.

Eigene Zutaten

Wenn Sie eine gewünschte Zutat in unserer Datenbank nicht finden, können Sie diese Artikel/Zutaten als eigene Zutaten anlegen. Dazu klicken Sie auf "Nicht gefunden? Neue Zutat hinzufügen." und geben die gewünschten Informationen in die vorgesehenen Felder ein.

Eigene Zutaten werden in der Zutatensuche mit der entsprechenden gelben Kennzeichnung versehen.

Bitte beachten Sie, dass Sie selbst für die Richtigkeit der hinterlegten Daten verantwortlich bzw. haftbar sind.

Rezepte als Zutat

Neben eigenen Zutaten können Sie auch Rezepte als Zutaten in anderen Rezepten benutzen.

Dazu suchen Sie einfach in der Zutatensuche nach dem Rezeptnamen. Wenn Sie das Rezept gewählt haben, können Sie es im Anschluss gleich wie Zutaten benutzen und Grammaturen vergeben und auch den Wareneinsatz für diese Zutaten berechnen. Die LMIV- und Nährwertedaten, sowie die Kosten werden in ihr aktuelles Rezept übernommen.

Kommentare und Tipps

Am unteren Ende des Rezeptes finden Sie noch ein freies Textfeld für Kommentare, Zubereitungsschritte, Anrichtehinweise od. Zusatzinformationen.

Rezept speichern

Nachdem Sie Ihr Rezept gespeichert haben, wird Ihnen die Rezeptansicht gezeigt. Sobald Sie diese Übersicht sehen, wissen Sie, dass Ihr Rezept gespeichert wurde.

Im rechten Seitenmenü, sehen Sie die berechneten Nährwerte und Allergene

Dateien auswählen oder ziehen Sie die Dateien hierher
Hilfreich?
Ja
Nein
  1. FoodNotify

  2. Veröffentlicht
  3. Senden