Eine Unterhaltung beginnen

Inventur

Im Warenwirtschaftssystem (ERP) werden die Verkäufe registriert und der Lagerstand Ihrer Produkte angepasst. Somit kennen Sie den Soll-Zustand laut System. In der Realität sieht es aber meist etwas anders aus. Was auch immer es ist, das zum Schwund von Produkten führt: Sie können dieser Sache nur auf den Grund gehen, indem Sie den Soll- mit dem Ist-Zustand vergleichen. In anderen Worten ausgedrückt: Machen Sie Inventur!


In der linken Seitenleiste gelangen Sie mit Klick auf "Inventur" in die Übersicht aller Inventuren. Die Filterfunktion ermöglicht in der Ansicht die Unterscheidung zwischen abgeschlossenen, abgebrochenen und offenen Inventuren. Dies erleichtert für Sie die Übersicht.


Abgeschlossene Inventuren haben den Status grün und können nachträglich eingesehen, aber nicht mehr bearbeitet werden. Das gleiche gilt für abgebrochene Inventuren, diese haben allerdings den Status rot. Offene Inventuren haben den Status orange und können immer noch bearbeitet und abgeschlossen werden.


Eine neue Inventur wird angelegt über den gelben Button "Erstellen". Zunächst muss der Inventur ein Name gegeben werden. Anschließend entscheiden Sie, ob die Inventur nach Kategorien oder Lagerorten vorgenommen wird.


Inventur nach Kategorie:

Wählen Sie aus, welche Kategorien gezählt werden sollen und bestätigen Sie Ihre Auswahl mit "Speichern". Anschließend werden alle Produkte dieser Kategorie angezeigt. In der Sparte "Ist Lagerstand" geben Sie den tatsächlichen Lagerstand ein. Entweder über die +/- Auswahl, oder per Direkteingabe im Feld. Bestätigen Sie Ihre Eingaben über die Checkbox neben dem Produkt. Erst wenn alle Produkte bestätigt wurden, können Sie die Inventur abschließen.


Inventur nach Lagerort:

Wählen Sie aus, in welchen Lagerorten gezählt werden soll und bestätigen Sie Ihre Auswahl mit "Speichern". Anschließend werden alle Produkte angezeigt, die sich an diesem Lagerort befinden sollten. Sie sehen in der Ansicht zwei Zeilen, in der einen das Produkt und in der anderen den Lagerort. In dieser Zeile tragen Sie den Lagerstand ein und bestätigen diese Eingabe in der Checkbox. Erst wenn alle Produkte bestätigt wurden, können Sie die Inventur abschließen.

Dateien auswählen oder ziehen Sie die Dateien hierher
Hilfreich?
Ja
Nein
  1. FoodNotify

  2. Veröffentlicht