Eine Unterhaltung beginnen

Deckungsbeitragsrechner

Der Deckungsbeitragsrechner hilft Ihnen dabei Ihre Wareneinsätze und Deckungsbeiträge für Ihre Speisen und Getränke zu berechnen.

Deckungsbeitrags-Rechner öffnen

Um den Deckungsbeitragsrechner zu öffnen, klicken Sie im Rezept (Bearbeiten-Modus) über der Zutatenliste auf "Deckungsbeitrags Berechnung öffnen).

Unter der Zutatenliste erscheint nun der Deckungsbeitragsrechner.

Wareneinsatz pro Zutat

Weiters wird eine Kostenfeld neben der Zutat eingeblendet. Wenn ein Preis für diese Zutat hinterlegt ist erscheint € 0,00 im Kostenfeld. 

Wenn Sie nun eine Grammatur eingeben, wird Ihnen der Wareneinsatz für die Zutat automatisch berechnet.

Sollte kein Preis hinterlegt sein, dann wird das Kostenfeld rot umrahmt. Wenn dies der Fall ist können Sie selbst einen Preis hinterlegen.

Preise hinterlegen und ändern

Um einen Preis zu ändern oder einen Preis einzutragen, klicken Sie im Kostenfeld (WES-Feld) auf das Währungssymbol (€).

Es öffnet sich ein Zusatzfeld in welchem Sie die Menge und den Preis netto eingeben können. Im nachfolgenden Beispiel ist der Grundpreis für einen 10kg Sack Salz €15,00.

Schalten Sie den Preis auf aktiv um Ihn für die Kalkulation im Rezept zu benutzen.

Deckungsbeitrags-Rechner verwenden

Der Deckungsbeitragsrechner (DB-Rechner) bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre aktuellen Wareneinsatzkosten einzuschätzen und den Verkaufspreis optimal anzupassen. Dazu gibt es zwei Spalten (grün u. gelb).

  • Die grüne Spalte stellte die aktuellen Werte dar.
  • Die gelbe Spalte dient dazu testen zu können um die optimalen Werte zu finden.

Der DB-Rechner rechnet in beide Richtungen - d.h. Sie können den Wareneinsatz in %, den Verkaufspreis od. den Steuersatz und den Aufschlag adaptieren und die anderen Werte werden automatisch ausgerechnet.

  • Warenwert/Portion = aktueller Wareneinsatz aller verwendete Zutaten
  • Aufschlag = errechnet sich aus dem Verkaufspreis und dem Wareneinsatz
  • Preis/Portion netto = Verkaufspreis abzüglich Steuer
  • USt. = Steuersatz (Standard-Steuersatz kann in den Einstellungen geändert werden)
  • Preis/Portion brutto = Verkaufspreis
    • Wenn Sie den "Preis/Portion Brutto" in der grünen Spalte verändern wird auch der Verkaufspreis für das Gericht entsprechend angepasst.
  • Kalk. Wareneinsatz in % = Wareneinsatz in % bezogen auf Verkaufspres

Der Wareneinsatz in % sollte im Regelfall zwischen 20% und 30% liegen. Je nach Geschäftsmodell, verwendeten Zutaten, Fixkosten, etc. kann dieser Wert jedoch von Betrieb zu Betrieb schwanken und sollte für Ihren Betrieb maßgeschneidert errechnet werden.

Dateien auswählen oder ziehen Sie die Dateien hierher
Hilfreich?
Ja
Nein
  1. FoodNotify

  2. Veröffentlicht
  3. Senden